Renovierung des Leiterzimmers

Erschienen am 11. November 2018 in Berichte

Ein ganzes Jahr hat es gedauert, doch nun ist es vollbracht: Das Leiterzimmer wurde renoviert.

Dafür musste das alte Leiterzimmer inklusive Wand entfernt, eine neue Wand eingezogen und schließlich das neue Leiterzimmer eingerichtet werden. Dabei wurden fast alle Teile des neuen Zimmers von den Leitern selbst gezimmert: Neben der Wand wurden auch das Sofa und der Tisch (der aufgrund deren Robustheit ein Fliesentisch ist) nicht gekauft, sondern individuell für das Zimmer konstruiert und angefertigt.

Der neue Raum bietet mit seinem großen Tisch Platz für mehr Leiter als der vorherige, eine zweite Tür verbessert den Zugang zum schmalen Zimmer.

Wir bedanken uns beim Verein der Ehemaligen und der Kirchenstiftung für die finanzielle Unterstützung und natürlich bei allen, die beim Bau des Raums mitgeholfen haben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.