iScout 2019

Erschienen am 10. März 2019 in Berichte

iScout forderte auch dieses Jahr wieder die Kreativität der Rover und Leiter heraus. Neben diesem schönen Kunstwerk erschufen sie ein Modell der so genannten flachen Erde, suchten nach einer Insel, um die sich vier europäische Staaten streiten und veranstalteten ein Konzert in einer Bushaltestelle.
iScout ist ein Spiel im Internet, an dem Gruppen aus aller Welt teilnehmen. Die Teilnehmer müssen dabei unterschiedliche Aufgaben und Rätsel lösen. Es wird jährlich von niederländischen Pfadfindern ausgerichtet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.