iScout 2020

Erschienen am 8. März 2020 in Berichte

Über 11.000 Pfadfinder, auf der ganzen Welt verstreut, nahmen beim diesjährigen iScout am 7. März teil. Wie die letzten Jahre war auch dieses Jahr unser Stamm mit Leitern und Rovern wieder mit Freude dabei. Das wir mit unserem grandiosen 433. Platz bei 592 Teilnehmenden Gruppen eher weiter hinten lagen, machte uns gar nichts aus, da die Aktion an sich wieder sehr spaßig war.

Beim jährlichen iScout werden online skurrile Aufgaben gestellt, die es zu lösen gilt. Das können Wissensfragen sein, die nur durch recherchieren zu beantworten sind, aber auch Aufgaben, bei denen Kreativität und Teamgeist gefragt sind.

Mehr Infos zum Ablauf des Spiels gibt es auf Seite von iScout: https://iscoutgame.com/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.